Kunstverein Stade “Gesichter”

Die GEDOK-Künstlerinnen Hanna Malzahn, Gabriele Kurth-Schell, Andrea Rausch und Johanna Wunderlich haben sich am Wettbewerb “Gesichter” des Kunstverein Stade beteiligt. Ihre Arbeiten sind im

Kunstpunkt Schleusenhaus,
Altländer Straße 2
21680 Stade

 

kunstvereinstade-gesichter
seit dem 4. Dezember zu besichtigen. Die Ausstellung endet am 29. Januar um 15.00 Uhr mit einer Finissage und Preisverleihung. Die Ausstellung ist täglich von 11 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.