Kunstgespräch mit Bibi Gündisch auf TIDE.radio, AKTUELLE VERSION

Vor 20 Jahren begannen Künstler, ihre Werke im Frühjahr in den Schaufenstern der Rissener Einkaufsstraße auszustellen. Dieses Jahr sollte die RISSEN ART vom 21. April bis 12. Mai stattfinden, zum Jubiläum waren viele besondere Aktionen geplant. Doch wegen der Corona-Krise mußte die Gründerin und Organisatorin BIBI GÜNDISCH schweren Herzens die beliebte Kunstmeile auf 15.-29. September verschieben; die Vernissage findet nun am Mittwoch 16. September statt.

Einen kleinen Trost bietet die Sondersendung meiner Reihe KULTUR-BISTRO auf TIDE.radio:

Inmitten der Vorbereitungen hat sich Bibi Gündisch Zeit für ein „Kunstgespräch“ mit mir im Studio genommen. Sie kommentiert Entstehung und Besonderheit der RissenArt, die spezielle Lage der Künstlerinnen, den Begriff „Vernissage“, die Beziehung zwischen Kunst und Kommerz, Kunst und Kunstbetrachtung, neue Formen der Kunst und vieles mehr. Die Sondersendung wird stilvoll untermalt mit Musik des Jazz-Saxophonisten Tony Lakatos aus dem Album „Home Tone“.
– > Alle Hinweise auf den ursprünglich geplanten Termin der RissenArt sind nicht gültig!
Verpaßt / verpassen Sie trotzdem nicht dieses hochinteressante und unterhaltsame Gespräch mit der renommierten Malerin, Kunstpädagogin, Kuratorin und bedeutenden Akteurin des Hamburger Kulturlebens

-am Montag 06.04. um 21 Uhr und Sonntag 12.04. um 8 Uhr

auf TIDE.radio: UKW 96.0, DAB+, im livestream http://www.tidenet.de/radio/  
und 7 Tage nach Ausstrahlung unter http://www.tidenet.de/radio/nachhoeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.