Kornelia Kirwald – GEDICHT DER WOCHE – März

März: Joachim Ringelnatz
Geboren in Sachsen als Hans Gustav Bötticher, durchlitt er einige Jahre auf See, arbeitete in ….zig Berufen; wurde in München Hausdichter im berühmten Künstlerlokal „Simp’l“ und „Kuddel Daddeldu“ sein alter ego.


Der kritische Schriftsteller wurde auch als Kabarettist und Maler in der Weimarer  Republik bekannt, das 3. Reich überlebte er nicht.
Aus der Sammlung „Vorwiegend heiter“ liest KORNELIA KIRWALD
eine Auswahl seiner mal skurrilen, mal witzigen und auch zarten Gedichte:

02.03. „Kindergebetchen“
09.03. „Ohrwurm und Taube“
16.03. „Aneinander vorbei“
23.03. „Kürzeste Liebe“
30.03. „Wie mag er aussehen“

  • montags um 06:30 Uhr
  • mittwochs um 12:30 Uhr und
  • samstags um 07:30 Uhr

auf TIDE.radio:
DAB+, in HH auf UKW 96.0, weltweit im livestream auf www.tidenet.de/radio
und 7 Tage nach Ausstrahlung auf http://tidenet.de/radio/nachhoeren


Kornelia Kirwald
Schauspielerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.