Inspiration Hamburg – Biennale der ADK und GEDOK

Inspiration Hamburg – Biennale Angewandter Kunst der ADK und GEDOK im Museum für Hamburgische Geschichte. 
Hamburg als Inspirationsquelle für Arbeiten aus allen Gewerken: Glas, Holz, Keramik, Papier, Schmuck und Textil. Außergewöhnliches Kunsthandwerk als Hommage an eine besondere Stadt.
Die Ausstellung wurde bis zum 16.11.2020 verlängert.
GEDOK-Teilnehmerinnen: Heidrun Allers, Anne Andersson, Susanne Behrens, Silvia Bunke, Claudia Craemer, Ula Dahm, Silke Decker, Julia Hühne-Simon, Ulrike Isensee, Petra Klischat, Kira Kotliar, Marina Krog, Andrea Meyer, Elke Meyer-Stonies, Katharina Ortleb, Annette Reher, Marjon Rheinsberger, Katrin Schober, Claudia Tejeda.
(Fotos: Julia Hühne-Simon)