17. LiteraturBrunch –
Hamburger BücherFrauen

Von nahen und entfernten Verwandten. Drei Romandebüts.

Die Hamburger BücherFrauen laden herzlich zu ihrem 17. LiteraturBrunch ein.

Am Sonntag, dem 9. Februar 2020 werden im
Tanzstudio „Billie’s“ in der Alten Dosenfabrik (NEUER ORT!) die
Autorinnen Tabea Hertzog, Katharina Mevissen und Lola Randl
aus ihren Debütromanen lesen. Moderation: Karina Schmidt.

Wann: So, 9.2.2020, Brunch ab 10.00 Uhr.
Lesungen mit anschließendem Gespräch ab 11.30 Uhr.
Der LiteraturBrunch endet gegen 14.00 Uhr.
Wo: Tanzstudio „Billie’s“ in der Alten Dosenfabrik,
Stresemannstraße 374 b, 22761 Hamburg
(Bus 2 und 3, Haltestelle Bornkampsweg)
Eintritt: 25 Euro (BücherFrauen 18 Euro), inkl. Brunch.
Weitere Informationen finden sich im beiliegenden PDF und unter
Weitere Informationen (PDF)

Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um verbindliche Kartenreservierung
per Mail an literaturbrunch@buecherfrauen.de

Herzliche Grüße vom Vorbereitungsteam
Brigitte Beier, Christin Ullmann, Dörte Kanis, Elvira Willems, Karina Schmidt, Maren Giering-Desler, Sibylle Hoffmann

www.buecherfrauen.de
literaturbrunch@buecherfrauen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.